Liebeskind Gutscheine & Sales

Sichere dir mit einem Liebeskind Gutschein exklusive Sparvorteile im großen Onlineshop des angesagten Modelabels aus Berlin.

Über Liebeskind

Das Label Liebeskind steht insbesondere für stylische Handtaschen und Lederwaren, wie Gürtel und Armbänder. In den letzten Jahren vollzog Liebeskind einen fast kometenartigen Aufstieg von einer No-Name-Marke hin zum gefragten Markenlabel im mittleren Preissegment. Heute sind die Produkte, zu denen auch eine komplette Damenkleidungskollektion hinzugekommen ist, aus keiner gut sortierten Boutique im online und offline Bereich mehr wegzudenken. Liebeskind hat eine Marknische für sich ausgemacht, die bei Kunden von Jahr zu Jahr besser ankommt. Die bekannten Liebeskind Taschen bewegen sich im Preisbereich zwischen 199 und 250 Euro und treffen daher den noblen Geschmack der Mittelschicht.

Die Väter von Liebeskind und die Unternehmensgeschichte

Die drei Liebeskind-Väter sind Semih Simsek sowie die Brüder Johannes und Julian Rellecke, die sich bereits aus ihrer Studienzeit kennen. Ihr Modelabel lancierten Sie im Jahre 2003. Die zündende Idee hatte Julian, der nach seiner Ausbildung zum orthopädischen Schumacher ins elterliche Geschäft eingestiegen war und fünf Schuh- und Accessoires Filialen führte. Seine Suche nach stylischen Taschen und Accessoires im mittleren Preissegment blieb erfolglos, sodass der Entschluss zur eigenen Produktion gefasst wurde. Sein Bruder Johannes arbeitete nach einem abgeschlossen BWL-Studium zunächst als klassischer Unternehmensberater in Hamburg. Semih Simsek arbeitete als Immobilienberater. Er besaß Erfahrungen im Aufbau von Produktionsinfrastrukturen für Textil- und Lederwarenfirmen.

In der Gründungszeit arbeiteten alle drei weiter in ihren Berufen, sodass das finanzielle Risiko vergleichsweise gering war. Ihre erste Minikollektion mit nur zwei Styles stellte Liebeskind auf der Düsseldorfer Messe GDS vor. Da die Produkte in verschiedenen Farben und Materialien erhältlich waren, wurde der Auftritt zu einem durchschlagenen Erfolg. Schon bei der darauffolgenden Messe in Berlin vergrößerte Liebeskind seine Produktvielfalt und die Einkäufer rissen den Jungunternehmern Ihre Artikel sinnbildlich aus den Händen. Der Aufstieg von Liebeskind war ab sofort nicht mehr zu stoppen.

Selbstverständlich sind die drei Gründer heute hauptamtlich für Ihre Marke tätig und jeder tut das, was er gelernt hat. Simsek ist für die Produktion und Logistik zuständig, Julian für die Kreationen und den Vertrieb und Johannes hat die kaufmännische Leitung und das Marketing übernommen. Die Firmenzentrale befindet sich in der Berlin. Münster, der Heimatort der Drei, ist noch immer der offizielle Unternehmenssitz. Die Produktionsstätten von Liebeskind befinden sich in Italien, der Türkei und in Asien.

Mittlerweile sind die drei Firmengründer nicht mehr allein. Mit Bernd Freier hat der Eigentümer der Modekette s.Oliver fünfzig Prozent des jungen Labels übernommen und so dem Unternehmen einen weiteren finanziellen Rückhalt gegeben, um die weiteren Expansionspläne zu verwirklichen.

Der Vertrieb der Produkte erfolgt über eigene Stores, in Kooperation mit Laden- und Boutiqueketten sowie in Zusammenarbeit mit zahlreichen E-Shops.

Wie kannst du bei Liebeskind sparen?

Das Unternehmen besitzt einen eigenen Onlineshop, in dem du ausschließlich Liebeskind-Produkte erwerben kannst. Mit Liebeskind Gutscheinen wirbt das Label nicht, aber es sind ausreichend Möglichkeiten zum Sparen vorhanden. Im Bereich Liebeskind Sale auf der Homepage findest du Sparpotential zwischen 30 und 50 Prozent.

Natürlich hast du die Chance die Markenartikel auch in einem anderen E-Shop zu kaufen, der mit hohen Begrüßungsgutscheinen lockt. So kannst du dir quasi deinen eigenen individuellen Liebeskind Gutschein kreieren.

Das Sortiment von Liebeskind

Das klassische Taschensegment von Liebeskind kannst du in folgende Bereiche unterteilen.

  • Beach Bag
  • Clutches
  • Cross Over
  • Henkeltaschen
  • Schultertaschen
  • Shopper
  • Im neuen Bekleidungsbereich für Damen ist alles zu finden, angefangen von Blazern, Blusen, Hosen über Jacken und Kleider bis hin zu T-Shirts, Tops und Shorts.

    Gürtel, Schuhe und Accessoires vervollständigen die Produktpalette.

    Für die Herren der Schöpfung produziert Liebeskind unter anderem:

    • Boots
    • Gürtel
    • Halbschuhe
    • Handy Accessoires
    • Kleinlederwaren
    • Portmonee
    • Schlüsselanhänger
    • Sneaker
    • Stiefel
    • Stiefelletten
    • Taschen
    • Umhängetaschen

    Die Homepage der Berliner oder Münsteraner

    Auf klassisches Schwarz-Weiß mit bunten Farbtupfern setzt das Label beim Design der eigenen Onlineplattform. Die Internetseite mit den wechselnden Bildmenüs in der Mitte ist sehr übersichtlich gestaltet und ermöglicht dir ein problemloses Einkaufsvergnügen. In den Untermenüs findest du ohne Schwierigkeiten zu den gewünschten Produktsegmenten. Dort kannst du deine Wunschartikel nach Größe und Farbe auswählen und direkt in den Warenkorb verschieben. Das Hauptmenü der Liebeskind-Homepage beinhaltet folgende Kategorien:

    • Home
    • Neu
    • Taschen
    • Fashion
    • Gürtel
    • Accessoires
    • Schuhe
    • Herren
    • Blog
    • Liebeskind Sale

    Der Einkauf im Liebeskind Online-Shop

    Die bevorzugten Zahlungsvarianten von Liebeskind sind Kreditkarten und PayPal. Du kannst selbstverständlich deine Lieferung per Nachnahme zahlen. Dabei solltest du aber beachten, dass der Zusteller eine zusätzliche Gebühr von zwei Euro berechnet. Prinzipiell kostet ein Standardpaket 4,95 Euro. Der Mindestbestellwert im Liebeskind Shop liegt bei 35 Euro. Schon ab 50 Euro erfolgen alle Lieferungen kostenfrei. Der Versand wird von DHL innerhalb von zwei bis fünf Tagen erledigt.

    Die Retourensendungen erfolgen über den gleichen Dienstleister innerhalb von 30 Tagen ebenfalls ohne Gebühren.

    Die Strategie von Liebeskind

    Die Kosten für Marketing und Werbung hält das Unternehmen sehr gering. Die freien finanziellen Mittel investiert Liebeskind vorwiegend in die Innovation neuer Produkte und Kollektionen. Der Erfolg der Marke in den letzten Jahren beweist, dass dieser Weg genau der richtige ist.

    Du kannst Liebeskind selbstverständlich auf Facebook folgen. Ein besonderes Highlight sind aber die Blogs des Unternehmens, die dich insbesondere mit interessanten Infos aus der Hauptstadt Berlin füttern. Momentan findest du folgende Blogs auf der Liebeskind Homepage:

    • Liebeskind
    • Berliner Momente
    • Spottet in
    • Berlin
    • Mädchen der Woche

    Wie du mit Liebeskind in Kontakt treten kannst

    Den Kundensupport von Liebeskind erreichst du montags bis freitags in der Zeit von 9 bis 18 Uhr. Die Telefonnummer lautet 030 – 81 86 95 49. Per E-Mail erreichst du die Mitarbeiter unter [email protected] oder über das Kontaktformular.

    Die offiziellen Firmenkontaktdaten lauten:

    LIEBESKIND GmbH & Co. KG
    Alter Fischmarkt 1
    48143 Münster

    Unser Fazit zu Liebeskind

    Mit stylischen Taschen hat das Label vor wenigen Jahren begonnen, den Markt zu erobern. Heute bietet Liebeskind ein breites Sortiment in den Bereichen Accessoires, Schuhe und Fashion. Der Aufstieg des Teams um die Gründer Semih Smisek sowie Julian und Johannes Rellecke ist noch längst nicht beendet. Die Marke gehört schon heute zum Sortiment jeder Boutique, die zeitgemäße Trendmode anbietet. Die eigene Internetseite bietet nicht nur perfekte Einkaufsmöglichkeiten, sondern informiert dich über aktuelle Kollektionen des Herstellers.