Schuh-Trends im Sommer 2014

Schuh-Trends im Sommer 2014

Flache Schuhe sind in diesem Sommer absolut im Trend. Die Designer präsentierten auf den Schauen spitze Flats mit einem Hauch von Menwear, bequeme Mules, raffinierte Flatforms aber auch die klassischen High Heels. Diese rückten allerdings in Anbetracht der großen Anzahl von flachen Sandalen, Habschuhen und Turnschuhen in den Hintergrund. Farblich ist man diesen Sommer mit weichen Elfenbeinfarben gut beraten. Abwechslungsreicht gestaltet sich die Schuhmode durch sportliche Elemente und lustige Fransen in verschiedenen Varianten.

Mit flachen Schuhen wird dieser Sommer bequemer denn je

Nachdem man sich immer wieder fragte, wie die Models in diesen schwindelerregend hohen Schuhen laufen können, warm man bei den Shows für die Schuhmode 2014 überrascht, dass es auch richtig flach gehen kann. Die Models wirkten entspannt, denn stolpern ist mit diesen Schuhen fast nicht möglich. Selbst Victoria Beckham, die bekannt für megahohe Schuhe ist, hat ihre Kollektionen mit flachen Tretern versehen.

In dieselbe Bresche sprang auch der beliebte Designer Marc Jacobs. Er verzichtete bei der New Yorker Modewoche bei seiner Top-Linie auf High Heels. Mit Sneaker-Varianten der exklusiven Art schienen seine Models sehr zufrieden zu sein. Zarte Stickereien und unterschiedliche Schafthöhen machten die Schuhe zum regelrechten Eyecatcher.

Auch Prada zeigte sich sportlich elegant. Dort sah man gummierte Absätze und flache Sandalen, die in unterschiedlichen Designs und Varianten daher kamen. Optisch aufgewertet wurden sie durch lässige Stulpen oder auffällige Glitzersteinchen. Auch Designer wie Tory Burch, Marni oder Jil Sander zogen bei der flachen Schuhmode mit und zeigten ihre Interpretationen zum Thema.

Sehr klassisch dagegen präsentierten sich die Flats von Tabitha Simmons. Sie arbeitete mit dem Label Creatures of the Wind zusammen und brachte mit diesem gemeinsam übertrieben spitz zulaufende Schuhe auf den Laufsteg, die einen Menshoe-Appeal nicht vermissen ließen. Mit Python-Details ausgestattet sehen diese Schuhe zum Kleid genauso exklusiv aus, wie zum schicken Hosenanzug.

Flache Schuhe zu Kleid, Rock und Hose

Jeder Designer hatte zum Thema Flachtreter einiges zu bieten. So zeigten Oscar de la Renta, Phillip Lim und Rodarte spitze Flats, die top zum Abendoutfit fassen. Interessant ist auch das Makeover, das die Birkenstock Sandale erleben durfte. Proenza Schouler zum Beispiel präsentiert diese leicht verwandelt und in tollen Metallictönen. Auch im Schlangenprint macht diese Sandale eine gute Figur. Wer Adiletten mag, der ist bei Edun oder Helmut Lang an der richtigen Adresse. Saint Laurent dagegen rückt die Ballerinas ins rechte Licht und macht sie sogar abendkleidtauglich.

Eines aber haben alle Modelle gemeinsam und das ist wundervoll. Wir werden diesen Sommer in bequemen Schuhen unbeschwert die Zeit genießen können. Unsere Füße werden es uns danken.

Titelbild © Africa Studio – shutterstock.com