Fashion Week 2014 vom 14. bis 17. Januar

Berlin Fashion Week 2014

Die “Mercedes-Benz-Fashion-Week Herbst/Winter 2014/2015 find in Berlin zwischen dem 14. und 17. Januar statt. Die Kampagne, die bereits veröffentlicht wurde, hat Fotograf Serge Leblon zu verantworten. Er arbeitete hier mit Georgia May Jagger, sowie Eliza Sys und Vincent Lacrocq, zwei Nachwuchsmodeln, zusammen. Jetzt wurden auch kurz vor der Veranstaltung die teilnehmenden Designer veröffentlicht.

Welche Designer stellen ihre Kollektionen vor?

Interessant dürfte die Kollektion von Lena Hoschek sein. Auch Designerinnen und Designer wie Hien Le, Ivanman, SOPOPULAR, Patrick Mohr, Blacky Dress Berlin, Vonschwanenflügelpupke, Minx by Eva Lutz, Augustin Tebou und JULIAANDBEN sind dabei. Freuen dürfen wir uns auch über Guido Maria Kretschmer und Ewa Herzog. Das ist nur eine kleine Auswahl, die übersichtliche Liste findet sich auf der offiziellen Webseite der Fashion Week 2014.

Die Fashion Week findet zweimal im Jahr statt. Auf der Messe kommen Einkäufer, Fachbesucher, Medienvertreter und Modeinteressierte zusammen. Die verschiedenen Shows sind das Highlight für alle. Es werden Awards verliehen, es gibt verschiedene interessante Ausstellungen und auch die Offsite-Events sind sehr beliebt.

Das Veranstaltungsprogramm der Fashion-Week 2014 Berlin

Am Montag den 14.1. findet abends die erste Veranstaltung statt. Uniqlo präsentiert den Pop-up-Shop in der Torstraße. Im April 2014 wird dann die große Filiale im Westen eröffnet. Gut besucht ist immer die Konferenz “Mode und Stil”, die von der ZEIT veranstaltet wird. Eine Einladung zum Dinner hat Mustang vergeben und die Messen Bread & Butter und Premium, die zeitgleich vom 14. bis 16. Januar 2014 stattfinden, sind bei den Besuchern ebenfalls von großem Interesse. Weitere interessante Events sind von Topshop, Thomas Sabo und Michael Michalsky zu erwarten.

Galerie Lafayette veranstaltet das Heeres Festival. Damit soll Satu Maaranen geehrt werden. Einer der Höhepunkte findet am 15. Januar statt, wenn Mercedes-Benz und das Restaurant Borchardt abends zur Fashion Night laden.

Grüne Mode bestimmt weiterhin den Trend

Im Umfeld der Modewoche finden zahlreiche unterschiedliche Messen statt. Schon bei den vergangenen Messen hat sich “grüne Mode” als der Trend überhaupt gezeigt. Fachbezogene Schauen und Events zu diesem Thema sind daher bereits fester Bestandteil auf der Fashion Week.

Viele Schauen und Events sind leider nur geladenen Gästen vorbehalten, um der Veranstaltung weiterhin ihre Exklusivität zu bewahren. Im Umfeld gibt es aber immer mehr Events, Partys und Ausstellungen etabliert, die für das allgemeine Publikum, ohne Einladung eine beliebte Abwechslung und Informationsplattform bieten.